Von Turku nach Celle

Zwölf Schülerinnen und ein Schüler mit Lehrkräften von der Puolala-Schule in Turku
wurden im Hermann-Billung-Gymnasium (HBG) mit einem Imbiss empfangen. Gastgeber
sind Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. HBG-Klassen sowie deren Lehrerinnen
und Eltern, die für ein Programm und private Unterbringung gesorgt haben.
Robert Baberske von der Schulleitung begrüßte die Angereisten und
wünschte allen eine angenehme Zeit miteinander.

Der Austausch (in 2017 der neunte) mit der Puolala-Schule
bringt jedes Jahr die finnischen Gäste im Mai für eine
Woche nach Celle. Der Gegenbesuch in Turku
findet nach den Sommerferien statt.

Die Lehrerinnen Jenni Lähde und Tiina Mattila
von der Puolala-Schule in Turku mit Ulrike Teichert,
Antje Labza und Anja Stäblein (rechts) vom
Hermann-Billung-Gymnasium Celle.

Text & Foto: Wilhelm Tietje

 

Veröffentlicht in Neues

Der Winter geht …

„lieber spät als nie“
„parempi myöhään kuin ei milloinkaan“

16. Mai 2017 – vormittags:
am Großen Kiimanen-See zwischen Sotkamo
und Kuhmo (im geografischen Zentrum Finnlands)

Fotos: Raija Pylvänen

 

Veröffentlicht in Allgemein

Auf nach Finnland!

Celle: 14 Viertklässler und 3 Erwachsene der Hehlentorschule besuchten die
Partnerschule Seminaarin Koulu in Hämeenlinna. Die Schülerinnen
und Schüler nahmen am Unterricht teil, lernten das Schulleben
kennen und knüpften Kontakte in den Gastfamilien.

Insbesondere die finnische Ruhe, Gelassenheit und
Fröhlichkeit wurden von den Kindern wahrgenommen. Am
letzten Tag ging es nach Helsinki, wo einige Sehenswürdigkeiten
der Hauptstadt auf dem Programm standen. Es war insgesamt
eine abenteuerliche Reise für klein und groß!

Catherina Czernay

 

Veröffentlicht in Allgemein

5 Tage nach Finnland

Celle: Auf diese Reise haben sich 14 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen
im Finnland-Projekt der Hehlentorschule vorbereitet.

Geplant sind das Kennlernen/ Hospitieren an der Partnerschule
Seminaarin Koulu in Hämeenlinna, ein Abend in finnischen Familien, ein Ausflug
nach Helsinki und jede Menge Spaß für Kinder und Lehrer. Übernachtet wird in der
Sporthalle der Schule. Die Kinder fiebern dem Abenteuer Finnland entgegen.

Text & Foto: Catherina Czernay

 

Veröffentlicht in Allgemein

Mitgliederversammlung in Osnabrück

Der DFG-Landesverein Niedersachsen hatte zum 2. April zur Mitgliederversammlung
nach Osnabrück eingeladen, um für die kommenden drei Jahre einen Landesvorstand
sowie Kassenrevisoren zu wählen und sich auszutauschen z.B. über Aktivitäten in
den acht regionalen Bezirksgruppen. Darüber hinaus wählte die Mitglieder-
versammlung ihre Delegierten für die Hauptversammlung der
BundesDFG, die Ende Mai in Leipzig stattfindet.

Auf der Rathaustreppe
Foto: Almut Hülsmeyer

Die aus ganz Niedersachsen Versammelten genossen den
schönen Frühlingstag in Osnabrück besonders auf einem Rundgang
durch die Innenstadt, den Christa Leimbrink mit Hinweisen ergänzte,
die bis in die Zeit des  30jährigen Krieges zurückreichten.

Redaktion

 

Veröffentlicht in Allgemein, Neues

HBG: Tag der offenen Tür

Celle am 24. März: Offen waren die Türen des Hermann-Billung-Gymnasiums. Sie ließen
Sonne und Frühlingsluft ebenso ein wie Schüler, Schülerinnen, Eltern und Gäste. Infostände
überall und in der Aula eine Kaffee-und-Kuchen-Ecke, aber auch ein Finnland-Stand.

HBG und Puolala-Schule in Turku lassen jährlich eine Schülergruppe besuchen und gegen-
besuchen. Antje Labza sowie ihre Schülerinnen und Schüler hatten den Infostand
mit Fahnen und Fähnchen, einer Finnlandkarte und weiteren Auslagen
geschmückt unter dem virtuellen Titel: „Wer zum HBG geht,
kann in in Turku Finnland kennen lernen“.

Antje Labza (Mitte) mit ihrer Schülerin Lisbeth,
ihren Schülern Linus, Robin und Florian (von links),
die alle im vergangenen Jahr (9. Klasse) in Turku waren.

Text & Foto: Wilhelm Tietje

 

Veröffentlicht in Neues

Winterreise

Hermannsburg (Landkreis Celle): Eine Fahrt nach Finnland im März – wie
das wohl werden wird? So früh im Jahr haben Schüler des Christian-Gymnasiums
ihre Partnerschule in Tuusula, etwa 30 km nördlich von Helsinki, noch nie besucht.
Entsprechend gespannt traf sich die Gruppe von 12 Schülerinnen und Schülern
mit ihren Lehrerinnen Catrin Danger und Nina Grossmann am Morgen
des 05. März 2017 am Flughafen in Hannover.

 

 

Auf dem Eis
des Tuusulasees vor
dem Halosenniemi Museum

 

 

„Dieser Austausch besteht bereits seit 1997, so dass wir dieses Jahr unser
20jähriges Jubiläum begehen können – und wir freuen uns schon
auf die nächsten 20!“, berichten die Lehrkräfte.

Text: Catrin Danger
Foto: Nina Grossmann
Mehr Text und Fotos unter
„Funkenflug“
(20.3.2017)

 

Veröffentlicht in Allgemein

Festakt im Rittersaal

Feier aus dreifachem Anlass:
– 30jährige Partnerschaft des Landkreises Celle mit der Gemeinde Tuusula
– 45jährige Partnerschaft der Stadt Celle mit der Stadt Hämeenlinna
– 100jährige Unabhängigkeit der Republik Finnland

16. März: Eingeladen hatten der Landkreis Celle, die Stadt Celle und die DFG in den Rittersaal
des Schlosses. Der Begrüßung von Klaus Wiswe (Landrat) schlossen sich Beiträge an von
Dr. Jörg Nigge (Oberbürgermeister), Dr. Laura Hirvi (Leiterin des Finnland-Instituts),
Timo Kenakkala (Stadtdirektor Hämeenlinna), Arto Lindberg (Ratsvorsitzender
Tuusula) und Wilhelm Tietje (Landesvorsitzender DFG Niedersachsen e.V.).

Die „erste Reihe“ im Rittersaal des Schlosses.
Foto: Christian Sonnenschmidt, Landkreis Celle

Musikalisch begleitet wurde der Empfang vom Damen-Quartett
Loisto aus Helsinki. Ein finnisch-deutsches Buffet nach dem Festakt führte
im zweiten Teil zu lebhafter Begegnung.

Redaktion

 

Veröffentlicht in Allgemein

Konsulatsempfang in Hannover

Konsul, Finnische Gemeinde und DFG feierten am 15. März „100 Jahre Unabhängigkeit“.
Im Aula-Bereich der Concordia Versicherungen begrüßte Dr. Heiner Feldhaus (Vorstands-
vorsitzender Concordia, Honorarkonsul der Republik Finnland) ca. 100 Gäste.  Weitere
Redebeiträge hielten Stefan Wenzel (Minister für Umwelt, Stellvertretender Minister-
präsident), Ritva Koukku-Ronde (Botschafterin der Republik Finnland) und
Wilhelm Tietje (Landesvorsitzender der DFG Niedersachsen e.V.).


 

 

 

 

Botschafterin
der Republik Finnland
Ritva Koukku-Ronde

 

Musikalisch begleitet wurde der Empfang vom Damen-Quartett Loisto
aus Helsinki. Ein finnisch-deutsches Buffet in der geräumigen
Aula ermöglichte lebhafte Begegnung.

Redaktion
Foto: Steffen Schöne

 

Veröffentlicht in Allgemein

Ausstellung: Pro Finlandia

Die Ausstellung „Finnlands Weg in die Unabhängigkeit“
ist in der Kreisverwaltung, Trift 26 in Celle, vom
Landrat Klaus Wiswe eröffnet worden.
Foto: Landkreis Celle
Mehr: Der Landkreis Celle informiert  

 

Veröffentlicht in Allgemein