Herbst: Beerenzeit? Pilzzeit!!!

Die Beerenernte fiel während unseres Urlaubes mager aus. Waren wir
vielleicht an den falschen Orten (von Schonen bis Södermanland) unterwegs?
Die Pilzlage dagegen war wie eine Wanderung durch das Pilzlehrbuch.
Lamellenpilze, Röhrlinge – die Beutel quollen über.

Habichtspilze bei Månbacka

Wir verspeisten Rotkappen (punikki tatti) und natürlich Steinpilze
(Boletus edulis/Herkkusieni) mit Genuss als Krönung unserer Wanderungen.
Feuer gemacht, Topf mit Pilzen draufgesetzt, Rest Pellkartoffeln dazu – was
braucht man mehr zum Glücklichsein in skandinavischer Natur!

Text & Foto: Christa Leimbrink u. Detlev Pleiss