Finnischer Naturschützer berichtet

Harald Helander, einer der bekanntesten Naturschützer Skandinaviens, der sich
seit den 90er Jahren europaweit einen Namen durch seinen unermüdlichen
Einsatz für Finnlands Primärwälder und die weitere Natur seiner
Heimat mit der Finnischen Wildnisbewegung gemacht
hat, ist auf Rundreise durch Niedersachsen.

Helander, der auf Einladung des NABU zu uns
gekommen ist, trägt an neun Orten vor, die wir angekündigt
haben auf den Internetseiten unserer Bezirksgruppen Oldenburg, Osnabrück,
Hildesheim u. Braunschweig: bitte Klick auf Rubrik „Bezirksgruppe“.