Kategorie: Neues

Neue Kipinä ist im Druck

Auch die dritte Kipinä-Ausgabe im Jubiläumsjahr ist der „Republik Finnland“ gewidmet. Sie enthält wiederum reichlich Infos und Geschichten aus dem DFG-Bereich (landes- und bundesweit). Der Bezug der Kipinä ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Der Versand der neuen Ausgabe an die Mitglieder

Reise & Fischfang

… danach ging’s weiter nordwärts zu meinem „Winterquartier“ bei Lakselvbukt. Björn (Foto – Axel Bleckwedel), der Besitzer ‚unseres‘ Ferienhauses, hatte uns zu einem kleinem Ausflug mit dem Motorboot mitgenommen und dabei innerhalb von 4 Minuten zwei Dorsche gefangen … Helga

Muikku – Kaisermaräne

Muikku: Muikun kalastus alkoi! Kaisermaräne: die Fangsaison hat begonnen! Pentti Keskitalo  

Eurajoki – Weener (Ems): 25 Jahre Kommunalpartnerschaft

Im Rathaussaal der Stadt Weener feierten Mitglieder des Gemeinderats Eurajoki und des Stadtrats Weener, zusammen mit dem TurnerMusikVerein Weener, 25 Jahre Kommu- nalpartnerschaft. Zur Feier gehörte eine Ausstellungseröffnung: „Pro Finlandia. Finnlands Weg in die Unabhängigkeit“ ist bis einschließlich Freitag, 28.

Sommerschüler beendeten Aufenhalt

In Brochterbeck war Valtteri Koponen Gastschüler in der Familie Blömker. Mit Patrick Blömker besuchte er dessen Gymnasium in Tecklenburg (Graf-Adolf-Gymnasium). Siehe auch: Westfälische Nachrichten, 29. Juni oder Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg sowie unsere Seiten Bezirksgruppe Osnabrück-Emsland oder Funkenflug Gastschüler Valtteri (links) mit Patrick

Trarira, der Sommer, der ist da!

Foto: Lothar Mallon  

Vorbereitung Waasa 2018

Anlässlich des 100. Jahrestages erinnern die finnischen Streitkräfte erneut an die Rückkehr Finnischer Jäger mit einer Parade in Waasa, an der auch Vertreter der deutschen Bundeswehr teilnehmen werden. Im Februar 1918 kehrten die Finnischen Jäger nach dreijähriger Ausbildungs- und Einsatzzeit

Kipinä ist unterwegs

Suomi-Finland-100: kleinere oder größere Feste sowie weitere Ereignisse – die Juni-Kipinä berichtet in Wort und Bild aus jeder Bezirksgruppe des Landesvereins. Und wie immer, auch darüber hinaus. Redaktion  

Bundeshauptversammlung

Nach Leipzig hatte der DFG-Dachverband eingeladen. Nahezu 100 Delegierte aus den 15 Landesvereinen tagten am 27. und 28. Mai in der Bibliotheca Albertina. Der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des DFG-Bundesvorstandes, die im dreijährigen Rhythmus erfolgt. Foto: Erik Fastermann,

Von Turku nach Celle

Zwölf Schülerinnen und ein Schüler mit Lehrkräften von der Puolala-Schule in Turku wurden im Hermann-Billung-Gymnasium (HBG) mit einem Imbiss empfangen. Gastgeber sind Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. HBG-Klassen sowie deren Lehrerinnen und Eltern, die für ein Programm und

Top