Kategorie: Neues

Tornionjoki

Jedes Jahr findet in Tornio auf dem Fluss Anfang April das große Eisangeln statt. So um die 2000 Teilnehmer drängeln sich auf dem ca. 60 bis 80 cm dicken Eis, bohren Löcher und warten auf den Erfolg. Es gibt viel

SCHNEE-blümchen

Auch im Kainuu läßt laue Luft den Schnee schmelzen und – strömt Frühling aus. Foto und Collage: Kyllikki Hujanen, Johanna Tietje  

Revontulet

„Das Haus – ganz links – steht in Salmenkylä, einem Ortsteil von Nurmes“, so ist zu lesen in einem Foto-Gruß von Armin Haß, der in der zweiten Märzhälfte am Gasthaus Pihlapuu gegen 22 Uhr bei minus 15 Grad den Auslöser

Hyvää Pääsiäistä

Frohe Ostern! Redaktion  

Mitgliederzeitschrift

Ein buntes Potpourri aus Geschichte, Kultur, Geselligkeit, Naturschutz, Vereinsleben – das erste Heft 2018 ist im Druck (für DFG-ler im Mitgliedsbeitrag enthalten). Redaktion  

Finnischer Naturschützer berichtet

Harald Helander, einer der bekanntesten Naturschützer Skandinaviens, der sich seit den 90er Jahren europaweit einen Namen durch seinen unermüdlichen Einsatz für Finnlands Primärwälder und die weitere Natur seiner Heimat mit der Finnischen Wildnisbewegung gemacht hat, ist auf Rundreise durch Niedersachsen.

Osnabrück: Into Konrad Inha

Fotografien des Nationalfotografen Finnlands im Kulturzentrum Lutherhaus in der Jahnstraße 1 Die „Macher“ von links: Reiner Frommer, Fotograf, Inha-Arbeitsgruppe; Peter Finger, Odile Finger, Lutherhaus; Christa Leimbrink, DFG OS-Emsland; Hans Kubischta, Inha-Arbeitsgruppe; Ingo Lohr, Lutherhaus. Mehr: DFG in Osnabrück-Emsland  

Suomi Finland 100

  Foto: Axel Bleckwedel Gestaltung: Jyrgen Barke           Zum Beispiel Deutschlandfunk Aus dem Programm am 6. Dezember 2017 05:05 – Finnland proklamiert seine Unabhängigkeit 19:30 – Selbstbehauptung zwischen Schweden, Russland und der Sowjetunion 20:03 – Philharmonie

Suomi Finland 100

Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö grüßt aus Anlass des 100. Unabhängigkeitstages Finnlands die Auslandsfinninnen und -finnen per Videogruß (deutsche Untertitel) Lesen Sie bitte den Grußtext auf Finnisch oder auf Deutsch. Redaktion  

Kipinä in der Druckerei

Jyrgen hat die neue Kipinä „gesetzt“ und in ihrer elektronischen Form zur Druckerei gesendet. Zum Dezemberbeginn wird die Ausgabe 160 allen Mitgliedern der DFG-Niedersachsen zugestellt. Präsentiert wird politische Geschichte der 1920er und 1930er Jahre ebenso wie „100 Jahre Armee“ des

Top