Oldenburg

 

Harald Helander
Finnischer Naturschützer liest aus seinem Buch

Harald Helander, einer der bekanntesten Naturschützer Skandinaviens,
der sich seit den 90er Jahren europaweit einen Namen durch seinen unermüdlichen
Einsatz für Finnlands Primärwälder und die weitere Natur seiner Heimat mit der
Finnischen Wildnisbewegung gemacht hat, kommt nach Deutschland.

 

 

 

Foto: Wittgenstein-Verlag

 

Auftakt einer Tournee durch mehrere Städte wird ein Vortragsabend in Oldenburg,
an dem Helander aus seinem Buch „Das Blockhaus am großen Flussbogen“ lesen
und auch aus seinem spannenden Leben berichten wird. Veranstalter sind
das Schlaue Haus und der NABU Oldenburger Land.

Montag, 19. Februar 2018 / 19.30 Uhr
Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16
Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Mehr: Deutsch-Finnische Rundschau
DFR, September 2017

 

Harald Helander trägt vor:

Donnerstag, 22. Februar 2018 / 19:30 Uhr
Mansholter Wege Cafe, Mansholter Straße 15
in Wiefelstede-Mansholt. Veranstalter:
NABU Ortsgruppe Wiefelstede
Freier Eintritt

Freitag, 23. Februar 2018 / 19.30 Uhr
Jaspershof, Zum Stiftungspark 27 in Westerstede
Veranstalter: NABU Ortsgruppe Westerstede
Spenden werden gern entgegen genommen

Mittwoch, 28. Februar 2018 / 20 Uhr
Gemeindebücherei Ganderkesee, Habbrügger Weg 2
Veranstalter: NABU Ortsgruppe Ganderkesee
Freier Eintritt

Donnerstag, 1. März 2018 / 19 Uhr
Schützenhaus August Fehn 2, Am Kanal 149 in 26689 Apen
Veranstalter: NABU Ortsgruppe Apen
Freier Eintritt

 

 

Baari-ilta

Kneipenabend der DFG Oldenburg; wegen der Tischreservierung
bitten wir um Anmeldung bis 6. März (siehe unten „Ansprechperson“).

Freitag, 9. März 2018 / 19 Uhr
Bistro und Restaurant Solero
Alexanderstraße 39a in Oldenburg

 

 

„Suomi Finland 100“

Diaporama von und mit Peter G. Schäfer – musikalische
und fotografische Eindrücke von Finnland kombiniert zu einer
grandiosen audiovisuellen Zeitreise 1917-2017
Mehr zum Diaporama

Mittwoch, 11. April 2018 / 19 Uhr
Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3, Veranstaltungssaal.
Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden.

 

 

Ansprechperson:

Tanja Küddelsmann
Martin-Buber-Str. 4
26129  Oldenburg
Tel.: 0441\9572258
Epost: DFG-Oldenburg

 

DFG-Mitgliedsanträge finden Sie hier!

 

———————————————

Jüngstes Archiv

Besondere Veranstaltungen:
Ablage für gewisse Zeit

 

Ida-Elina-Konzert

Am 21.11.2016 fand  das lange erwartete Konzert
der Solo-Kantelistin und Singer-Songwriterin Ida Elina
im Oldenburger Wilhelm 13 statt. Zu unser aller großer Freude
war das Haus mit 94 Plätzen ausverkauft, und die Zuschauer erlebten
ein stimmungsvolles und mitreißendes Konzert mit einer
großartigen und vielseitigen jungen Künstlerin.

ida_ol_2_ol-seite

Nicht nur ihre musikalische Virtuosität, sondern
auch ihre Entertainerqualitäten hinterließen bei den vielen
Menschen, die sich in der Pause oder nach dem Konzert äußerten,
einen tiefen Eindruck. Auch die Kooperationspartner, die Jazzmusiker-
Initiative Oldenburg, zeigte sich über das Konzert und auch die Zuschauer-
resonanz hocherfreut. Das nächste gemeinsame Konzert,
Tuuletar am 6.5.2017, ist schon in der Planung.

Text & Foto: Tanja Küddelsmann

 

Lesetreff und Büchertausch

mit finnischen Büchern – auf Deutsch und für alle, die
gerne lesen und vielleicht sogar ein paar Seiten aus einem
finnischen (Lieblings-) Buch vorstellen möchten. Wer Platz im
Bücherregal braucht, oder gelesene Bücher finnischer Autoren
weiterreichen möchte: vielleicht findet sich jemand, der
dem Buch ein neues Zuhause gibt.

Lesetreff und Büchertausch: ECHO

wir freuen uns sehr, dass unsere Veranstaltung am 20. Februar so gut angenommen
wurde. Ca. 25 Personen kamen in die Buchhandlung Libretto.

Libretto2red

Vorgestellt und empfohlen wurden folgende Bücher:
Johanna Sinisalo – Finnisches Feuer
Rosa Liksom – Abteil Nr. 6
Philip Teir – Winterkrieg
Hannu Rajaniemi – The Quantum Thief
Tillman Spreckelsen – Kalevala (nacherzählt)
Kjiell Westö – Wo wir einst gingen / Das Trugbild
Selja Ahave – Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm

Die Buchhändlerin Ute Pukropski hatte je ein Exemplar der vorgestellten Bücher zum
Erwerb vorrätig, und bis auf eins wurden alle verkauft. Des Weiteren kamen viele
positive Stimmen und auch der Wunsch nach Wiederholung kam bereits auf.

Tanja Küddelsmann

 

 

Mitgliederversammlung
und Vorstandswahl

Die Mitgliederversammlung am 12. Okt. 2015 hat alle neuen Vorstands-
mitglieder positiv überrascht!  Das Interesse war groß – anwesend
23 Personen. Auch das ehemalige Vorstandsmitglied Ulrich
Glade war dabei. Alle scheinen sich sehr gefreut zu haben,
dass wir den Karren jetzt wieder ins Rollen bringen.

Vorstand DFG-OL 3

 

 

 

 

Zum Vorstand der Bezirksgruppe gehören
Ingken Früchtenicht, Swen Kranich (Kassenwart),
Tanja Küddelsmann (Sprecherin) und Marianne Brandt.

Tanja Küddelsmann
Foto: Eske Kranich