Autor: admin

Takatalvi

Takatalvi – heißt Nachwinter. Er brachte ins Kainuu-Gebiet mehr als 20 Zentimeter Neuschnee. Foto: Jorma Hujanen Wir hoffen sehr, dass mit diesem Neuschnee-Foto unsere Winterbilder-Serie abgeschlossen werden kann. Redaktion    

Vom Eise befreit …

sind die Seen im Kainuu noch nicht. Doch der Steg reckt sich in voller Länge bereits aufs Wasser hinaus und die lang gewordenen Tage weisen auf den Sommer. Foto: Raija Pyvänen

Winter ade?

Zunehmende Helligkeit stellt Kälte in den Schatten Tuusula: minus 19 Grad – am 6.3. in der Frühe. In den nächsten Tagen erwarten wir – bei stark zunehmender Helligkeit – Frühtemperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt. Tuusulasee mit Sarvikallio (Hornfels) Foto: Lothar

Winter ade?

Keravanjoki in Hyvinkää, etwas flussaufwärts von Kellokoski Foto: Lothar Mallon  

Kipinä 165

Unsere Zeitschrift liegt den Mitgliedern bereits vor: – Deutsche Schule Helsinki & 50 Jahre DFG, – Finnland-Russland-Europa / Wende 44, – Lyrik zu Runeberg, sowie Berichte aus den Bezirksgruppen. Anfang April wird auch diese Ausgabe unter Zeitschriften zu lesen sein.

Järvenpää: Rantapuisto

Grüße aus dem Strandpark in Järvenpää Foto: Lothar Mallon  

HYVÄÄ UUTTA VUOTA

FROHES NEUES JAHR Neujahrsrose am Breitengrad 52,6 Redaktion  

Kipinä 164 – im Druck!

Aus dem Inhalt – Amos Rex, neu zusammen geführt: Kunst und urbane Kultur in Helsinki – Vanhat Talot: prächtige Villen in der alten Bergbaustadt Outokumpu – Buchvorstellung und Rezension: “1918. Das deutsche Finnland” – Landesverein und Bezirksgruppen: vielfältig – farbenfroh

Letzte Meldung: Olli Mäki

Finnischer Film auf arte am 14. November 2018 / 20:15 Uhr „Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki“ Vielen Dank, Tanja, für den Hinweis! Redaktion

Aronia

Aronia-Arten sind sommergrüne Sträucher mit spitzen, auffallend weinroten Winterknospen. Die einfachen Laubblätter sind elliptisch mit leuchtend roter Herbstfärbung. Foto: Lothar Mallon (Gemarkung Ruovesi) Die Beeren des Aronia-Strauches sollen sein: entzündungshemmend, cholesterinsenkend, gefäßerweiternd und blutzuckerregulierend. Redaktion  

Top