Autor: admin

Finnischer Naturschützer berichtet

Harald Helander, einer der bekanntesten Naturschützer Skandinaviens, der sich seit den 90er Jahren europaweit einen Namen durch seinen unermüdlichen Einsatz für Finnlands Primärwälder und die weitere Natur seiner Heimat mit der Finnischen Wildnisbewegung gemacht hat, ist auf Rundreise durch Niedersachsen.

Osnabrück: Into Konrad Inha

Fotografien des Nationalfotografen Finnlands im Kulturzentrum Lutherhaus in der Jahnstraße 1 Die „Macher“ von links: Reiner Frommer, Fotograf, Inha-Arbeitsgruppe; Peter Finger, Odile Finger, Lutherhaus; Christa Leimbrink, DFG OS-Emsland; Hans Kubischta, Inha-Arbeitsgruppe; Ingo Lohr, Lutherhaus. Mehr: DFG in Osnabrück-Emsland  

Lappland

Winterlandschaft bei Saarisälkä im Urho-Kekkonen-Nationalpark. Fotos: Pentti Keskitalo  

Keravanjoki Kellokoskella

Keravafluss in Kellokoski Foto: Lothar Mallon  

ZUM JAHRESENDE

HYVÄÄ JOULUA JA ONNELISTA UUTTA VUOTTA GOD JUL OCH GOTT NYTT ÅR Foto: Outi Anttila  

Suomi Finland 100

  Foto: Axel Bleckwedel Gestaltung: Jyrgen Barke           Zum Beispiel Deutschlandfunk Aus dem Programm am 6. Dezember 2017 05:05 – Finnland proklamiert seine Unabhängigkeit 19:30 – Selbstbehauptung zwischen Schweden, Russland und der Sowjetunion 20:03 – Philharmonie

Duo: Riikka & Senni

Das Duo Riikka Timonen und Senni Eskelinen gibt zwölf Konzerte in sechs Bundesländern. Die Tournee beginnt am 28. 11. in Potsdam und endet am 10.12. in Lüneburg. In Berlin geben die beiden ein Interview: Deutschlandfunk am 6. Dezember, in den

Suomi Finland 100

Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö grüßt aus Anlass des 100. Unabhängigkeitstages Finnlands die Auslandsfinninnen und -finnen per Videogruß (deutsche Untertitel) Lesen Sie bitte den Grußtext auf Finnisch oder auf Deutsch. Redaktion  

Kipinä in der Druckerei

Jyrgen hat die neue Kipinä „gesetzt“ und in ihrer elektronischen Form zur Druckerei gesendet. Zum Dezemberbeginn wird die Ausgabe 160 allen Mitgliedern der DFG-Niedersachsen zugestellt. Präsentiert wird politische Geschichte der 1920er und 1930er Jahre ebenso wie „100 Jahre Armee“ des

Begegnungen mit Finnland

Axel Bleckwedel bereist Finnland seit ca. 40 Jahren. Er ist dort beruflich verankert und seit einigen Jahren auch familiär. Im 100. Jahr der Unabhängigkeit Finnlands zeigt sein Vortrag einen Querschnitt in Wort, Bild und Musik aus diesem reichen Fundus an

Top